Leben bis ins hohe Alter. Roland & Petra Liebscher-Bracht

Die Methode LNB Schmerztherapie

Die Liebscher und Bracht Schmerztherapie ist eine eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der über 25-jährigen Entwicklung und praktischen Erfahrung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht.
Roland Liebscher-Bracht brachte sein spezielles Wissen um Rotation, Hebel und Kraftübertragung aus seinem Studium zum Maschinenbauingenieur in die Therapie ein, Dr. med. Petra Bracht ihre Erfahrung als Ärztin. So entstand eine einzigartige, natürliche und hoch wirksame Methode.

Natürlich und hoch wirksam
25 Jahre Erfahrung bilden sich in der Liebscher & Bracht Schmerztherapie ab, die inzwischen von über 3.000 Therapeuten in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgreich praktiziert wird. „Liebscher & Bracht“ ist bis in den Spitzensport vernetzt.

Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher Bracht

OHNE Medikamente, OHNE Operation

80 Prozent der Patientinnen und Patienten, die mit der Schmerztherapie nach Liebscher-Bracht behandelt werden, gehen erheblich schmerzärmer nach Hause – ohne Medikamente oder OP. Grundlage für die frappierende Wirksamkeit ist die Entdeckung, dass nicht Verschleiss oder Schädigung die Schmerzen verursachen, sondern muskulär-fasziale Fehlspannungen. Diese führen zu sogenannten Alarmschmerzen, mit denen das Gehirn den Körper vor Schädigungen warnen will. Verspannte, verkürzte Muskeln, wie sie durch einseitige Nutzung entstehen, lösen im Gehirn Reaktionsmuster aus, die sich in der Folge als Schmerz und Blockade in Muskeln und Faszien zeigen. Die Therapie nutzt Schmerz als Signal und setzt mit Hilfe der speziellen Osteopressur-Technik direkt am Knochen manuelle Impulse. Sie befehlen dem Gehirn, die Bewegungsabläufe in maximaler Geschwindigkeit zu reorganisieren, den Schmerz quasi „loszulassen“ und wieder Raum zu schaffen für optimale Funktions- und Bewegungsfähigkeit.

  • Kann bei über 80% aller Schmerzen helfen.
  • Wirkt ohne Medikamente und ohne Operation.
  • Kann auch helfen, wenn Arthrose und Bandscheibenschäden bereits vorliegen.
  • Auch „austherapierte“ Schmerzen können erfolgreich behandelt werden.
  • Selber Hand anlegen: Nach der Behandlung erhalten Sie Ihre individuellen Übungen für Zuhause.
  • Völlig natürlich.
  • Ursächliche Behandlung der Schmerzen.

Für wen eignet sich die NLB Schmerztherapie?

  • Rücken- und Hüftschmerzen, Ischialgie, Hexenschuss
  • Migräne, Nacken- und Kopfschmerzen, Schleudertrauma
  • Tinnitus, Zähneknirschen
  • Magen-, Speiseröhren-, Brust- und Rippen-Schmerzen
  • Sportverletzungen und allgemeine Muskelschmerzen
  • Schulterbeschwerden, Tennis- und Golf-Ellbogen
  • zur Prävention und Leistungssteigerung

In 3 Schritten Richtung Schmerzfreiheit

1. Schritt:
Aufnahme Beschwerdebild

Wenn es mehrere Schmerzpunkte gibt, wird zuerst der meistschmerzende behandelt.

Pilates und Golf

2. Schritt:
Osteopressur

Durch Druck auf die Knochenrezeptoren wird der Alarmschmerz ausgelöst.

Pilates und Golf

3. Schritt:
Engpassdehnungen

Sie erlernen Ihre individuellen Übungen und führen diese regelmässig durch.

Pilates und Tennis

In den ersten beiden Schritten können Ihr Schmerz durch die Schmerztherapie nach LNB gelindert oder sogar beendet werden. Um Schmerzfreiheit dauerhaft zu erhalten, müssen die erhaltenden Engpassdehnungen regelmässig durchgeführt (15 Minuten/Tag) werden.

Behandlungsablauf

Die erste Behandlung ist wegweisend, da sie zeigt, ob Sie zu den 80% der Schmerzpatienten gehören, die ohne Operation oder Medikamente erfolgreich behandelt werden können.
Oft werden nur wenige Sitzungen benötigt.

Die regelmässige Durchführung der Engpassdehnungen bildet die Voraussetzung schmerzfrei zu bleiben.

Pro Behandlung kann nur einen Schmerzpunkt behandelt werden.

Erste Behandlung/Session
Die erste Session dauert 90 Minuten um das Beschwerdebild aufzunehmen, die Methode von LNB zu verstehen, die Osteopressur korrekt einzusetzen und die Engpassdehungen auszuführen und zu erklären.

In der Regel braucht es 3-5 Termine.
Je nach Beschwerdebild müssen die Termine eng aufeinander folgen, oder im grösseren Abstand.

Zweite Folge-Session
In den 75-minütigen Folge-Session werden nach einem kurzen Erfahrungsaustausch wieder die Osteopressur-Punkte angewendet, die Engpassdehungen überprüft und je nach Bedürfnis noch erweitert.

Angebote

Folge-Sessions „Ganzheit“
In den 60-minütigen Folge-Sessions werden Sie ganzheitlich begleitet. Das heisst je nach Bedürfnis werden wir die Engpassdehnungen repetieren, zusammen üben und erweitern. Gemeinsam werden wir Ihre Lebensgewohnheiten durchleuchten, Ihr bestehendes Training, Ihre Bewegung und Ihre Ernährung auch aus dem Blickwinkel der Schmerztherapie betrachten und wenn nötig auch weitere Osteopressur-Punkte drücken.

Preise für LNB Schmerztherapie

Filme LNB

Erklärung L&B Methode (nur 3.59 Minuten)


So kann RICHTIGE Bewegung deine Schmerzen heilen! (nur 2.04 Minuten)


Inaktivität
Sind Sie noch unsicher, ob Sie sich mehr bewegen sollen? Dann schauen Sie dieses Kurz-Video (5.12 Minuten)