Zitat: Alles Lernen ist nur das Wegräumen von Ballast, bis so etwas übrigbleibt wie eine leuchtende Stulle. Du merkst, dass du selbst der Ursprung von Frieden und Liebe bist. Sokrates

Was ist Yoga?

Heutzutage ist Yoga vorwiegend bekannt als Abfolge von physischen Positionen, welche dazu beitragen, den Körper fit zu halten und einen Entspannungszustand zu bewirken. Yoga ist jedoch noch viel mehr als das reine Üben von Körperpositionen. Es ist ein religionsfreier Übungsweg, der sich vor über 3’000 Jahren im Ursprungsland Indien entwickelt hat. Yoga ist eine Kunst und eine Wissenschaft für die körperliche, mentale und seelische Gesunderhaltung. Der Körper wird stärker und beweglicher, der Geist wird klarer und ruhiger, die Wahrnehmung erweitert und vertieft sich.

Ziel des Yoga ist es, die Bewegungen des Körpers, des Atems, und des Geistes zu vereinigen und in Einklang zu bringen.

Hatha-Yoga Pyramide, Asana, Pranayama, Meditation

Asana = Körperübung
Pranayama = Atemübung
Meditation = Konzentrationsübung

Es gibt die verschiedensten Gründe warum Menschen Yoga praktizieren:

Um…

  • geistige Klarheit zu erlangen und die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern
  • die Wahrnehmung und die Achtsamkeit zu schulen und dadurch mehr Bewusstsein zu erlangen
  • lernen zu entspannen
  • mehr Energie und neue Vitalität zu erhalten
  • neues Selbstvertrauen zu gewinnen
  • die Yoga-Philosophie kennen zu lernen
  • den Atem besser kennen zu lernen und verschiedene Atemtechniken zu lernen
  • einen Ausgleich zur Arbeit oder zum Alltag zu schaffen
  • Stress abzubauen

.
.
.
.

  • körperliche Beschwerden zu verbessern, zu mildern, zu lösen oder zu beseitigen: Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Schulter- und Nackenverspannungen, Bluthoch- und Tiefdruck, Stärkung Immunsystem, Verdauung
  • fitter zu werden oder fit zu bleiben
  • die Flexibilität und Beweglichkeit im Körper zu erhöhen
  • oder weil der Freund, die Freundin, die Schwester, der Nachbar… gesagt hat, dass es gut tut.
  • u.v.m.

 

OM, OM-Steinherz, Licht, inneres Licht, innere Quelle

Für wen eignet sich Yoga?

  • Für alle und jeden
  • Es braucht nichts anderes ausser SIE mit einer Portion Offenheit
  • Sie brauchen weder ein beweglicher Gummi-Mensch noch ein Fitness-Guru zu sein um mit Yoga beginnen zu können
  • Yoga kann von Jung und Alt praktiziert werden
Yoga, ich schaffe es...

Hilfsmittel

Im Studio gibt es viele verschiedene Hilfsmittel wie Matten, Yoga-Blöcke, Sitzkissen, Decken, Gurte und Stühle, welche zur Unterstützung miteinbezogen werden können. Ich werde Sie beim Ausführen der verschiedenen Übungen führen, begleiten und wenn nötig unterstützen.

Yoga-Frosch, meditierender Frosch
Yoga, Matten, Matten, Gymnastik-Matten, Airex-MattenYoga Matten, Airex-Pad
Wolldecken, OM-TücherYoga-Hildsmittel, Yoga-Blocks, Yoga-Gurt, Sitzhilfen